Christliche Motorradfahrer Sachsen e.V.

Der Verein

Der CMS hat seine Wurzeln im ehrenamtlichen Engagement einzelner Vereinsmitglieder. Schon von früher Jugend auf waren sie motorsportbegeistert. Nach der Wende begannen sie erste Bikergottesdienste und Bikerreisen anzubieten. Weiterlesen...

Termine des CMS

Sa, 14. Aug. 16:00 Uhr
MoGo Auerswalde (CMS) --> Mehr Infos – Hier klicken!
So, 22. Aug. 10:30 Uhr
MoGo Oederan (CMS) --> Mehr Infos – Hier klicken! rechts am Lutherdenkmal neben der Kirche
Sa, 28. Aug. 14:00 Uhr
MoGo Zschopau


Stefan Markus neu bei CMS!

Stefan Markus nun bereits 1 Jahr beim CMS
Meine Anstellung beim CMS als hauptamtlicher Mitarbeiter begann am 01. März 2020.
Bereits ein paar Wochen vorher konnte ich mich mit meinem neuen Arbeitsfeld bekannt machen, sodass ich nun fast genau auf ein Jahr aktiver Mitarbeit zurückblicken kann.


Es war ein außergewöhnliches und für mich sehr spannendes Jahr. Die verordneten Beschränkungen aufgrund Corona machten eine sichere Planung sehr schwierig.

Im Rückblick bin ich meinem Gott sehr dankbar. Es war durch Seine Hilfe möglich, dass fast alle Termine stattfinden und für ausgefallene Gottesdienste, andere zusätzlich gefeiert werden konnten. Auch die von mir zusätzlich geplanten Frei- bzw. Rüstzeiten fanden statt.
Durch meine neue Aufgabe beim CMS konnte ich im vergangenen Jahr viele neue und interessante Menschen kennenlernen.

Ja, sogar Freundschaften haben sich daraus entwickelt. Das ist eine unbezahlbare Bereicherung für mein Leben, besonders für mein Leben als Christ.
Das Allerschönste ist für mich aber, ich darf Gottes Wort, die rettende Botschaft von Jesus Christus weitersagen. Das ist einfach super und ich erfahre dadurch selbst viel Freude. Sehr dankbar bin ich für die offene, ehrliche und sich gegenseitig unterstützende Zusammenarbeit mit Roberto. Er ist mir ein wertvoller Kollege und Berater in diesem für mich komplett neuen Arbeitsfeld.
Ihm und allen Unterstützern im Gebet, in guter Beratung und natürlich auch im finanziellen Bereich, möchte ich an dieser Stelle ganz herzlich danken. Seid gesegnet dafür!

Nun freue ich mich auf ein gut durchgeplantes, aber mit vielen Fragezeichen beginnendes Jahr 2021.

Es liegt alles in Gottes Hand. Mein Wunsch an Ihn ist, dass wir weiterhin Gottesdienste feiern und uns wieder in den Bibelkreisen treffen können.

Auch finde ich die Freizeiten eine wichtige Basis für unsere gelebte Gemeinschaft und würde mich sehr freuen, wenn alle stattfinden würden.

Herzlichen Dank an euch alle für die Unterstützung und Begleitung auch in diesem Jahr!
Stefan Markus